Meine echte Windelgeschichte

Windelgeschichten.org präsentiert: Mein echte Windelgeschichte

Heute bin ich 17 und zum Start der Geschichte war ich etwa 13 Jahre alt.

Es war ein ganz normaler Tag, Der Wind weht und die Vögel zwitscherten, Ich stand auf und machte mich fertig für die Schule, dann weckte ich meine Schwester und sie machte sich ebenfalls  fertig nachdem ich ihr die Windel abgemacht habe. An diesen Tag kam ein Babysitter für 1 Monat, da meine Eltern auf eine Reise gingen. Als ich von der Schule wieder kam machte ich mich „zock bereit“. Gerade als ich starten wollte klingelte es. Die neue Babysitterin Anna ist da, sie war sehr hübsch, nach einer Unterhaltung in der ich erzählte, dass meine Schwester bei einer Freundin ist machte ich mich auf mein Zimmer, aufs zocken hatte ich nun keine Lust mehr also legte ich mich hin. Ich spürte ein leichten Druck auf meiner Blase. Plötzlich ging das Licht an und Anna stand im Raum mit einer Pampers.

„Deine Mutter sagte ich soll euch Bettfertig machen und an die Windel denken.“ erzählte sie.
„Ich brauche keine mehr die sind von meiner Schwester!“ erwiderte ich.
„Nur 1 Nacht zur Sicherheit wenn du morgen trocken bist brauchst du keine mehr“ überzeugte sie mich.
„Okeyyyy“ gab ich zurück.

Dann legte ich mich hin sie zog mir meine Hose runter und puderte mich ein, dann cremte sie mich ein und legte mir die Windel meiner Schwester an.

„So mein kleiner dir steht die Windel so super ich glaub die sind für dich wie gemacht. Du siehst auch so süß aus“ schmeichelte sie.
„Haha“ lachte ich.

Am nächsten Morgen wachte ich auf da mich Anna weckte, Ich brauchte Zeit mich an alles zu erinnern, dann stand ich auf. Anna strahlte:

„Deine Windel hängt so extrem es würde mich wundern wenn du echt keine mehr brauchst, die läuft ja fast über, braucht mein kleiner eine neue Pampers?“ lachte sie.
„Was… Ich habe es garnicht mitbekommen“ erschrak ich.
„Das ist ja noch schlimmer, leg dich hin ich wickel dich frisch und zieh dir ne neue Pampi an mein Kleiner.“ sagte sie kurz bevor sie verschwand.

Mit einer neuen Pampers in der Hand und einem Lächeln wickelte sie mich für den Tag.

„Ich brauch doch keine Windel Tagsüber“ protestierte ich.
„Das gleiche sagtest du auch zum Abend.“

Sie nahm die fast überlaufende Pampers und hielt sie mir vors Gesicht ich glaube diese Pampers beweist etwas anderes, wenn du auf Toilette musst sag mir bescheid ich nehme dir deine Windel ab und du kannst gehen dann bekommst du aber wieder deine Windel an!

Dann entspannte ich den ganzen Tag, jede Stunde kam Anna in mein Zimmer und kontrollierte meine Windel. Bisher passierte noch nichts, bis sich plötzlich mein Abendessen meldete, ich wollte aber noch zu Ende zocken, es war so anstrengend. Als ich es kaum noch halten konnte ging ich zu Anna

„Kann ich auf Toilette“ nuschelte ich.
„Gerne, komm mit ich zieh dir die Pampers aus oder ist es schon zu spät?“ fragte sie

Dann kam sie zu mir und roch an meinem Po, Alles sauber.

Darauf gingen wir in das Zimmer meiner Schwester und ich legte mich auf den Wickeltisch, gerade als wir anfangen wollten klingelte es, Anna ging zur Tür. Sie nahm etwas entgegen und unterhielt sich kurz mit dem Paketboten, mein AA wollte an die Luft, ich schwitzte schon, als sie zurück kam war es zu spät meine Muskeln hatten sich bereits gelöst, dann presste sich das AA aus meinen Po und ging in die ganze Windel.

„Keine 2 Minuten kannst du es halten, als Strafe gehen wir spazieren, du ohne Hose, bis du jemanden gefunden hast der dich wickelt und zwar jetzt.“ sagte sie wütend.

Sie zog mich am Arm raus man konnte meine braune Masse deutlich sehen, als wir durch den Park spazierten sah ich meine Lehrerin, Ich hoffte sie sieht mich nicht, aber sie sah mich.

„Was machst du den hier in voll gemachter Windel.“ fragte meine Lehrerin.
„Er wollte nicht auf Toilette gehen als Strafe muss er jemanden finden der ihn frisch macht. Wer sind Sie?“ erzählte Anna
„Ich bin seine Lehrerin. Ich kann ihn wickeln da auf der Bank?“ schlug sie vor.

Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken.

„Können sie vielleicht den kleinen Kakamacher in den Pausen überprüfen also einmal seinen Body öffnen und gucken wenn er dreckig ist geb ich Ihnen was mit.“
„Tolle Idee haben Sie eine Windel für das jetzige Wickeln?“
„Ja hier bitte“ Anna gab ihr mit diesen Worten eine Windel und Tücher. Meine Lehrerin zog mich auf die Bank und zog meine volle Windel aus und legte sie zur Seite und startete das säubern. Dabei lächelte sie. Nach dem sauber machen wickelte sie mich frisch und als ich die neue Windel anhatte war ich glücklich.

„Weil ich dich gewickelt hab musst du nun die vollen Windeln meiner Cousine tragen, damit du lernst dich nicht so zu ekeln. Ist doch in Ordnung oder?“
„Eine super Idee. Wir müssen jetzt weiter danke und ciao.“ verabschiedete sich Anna von meiner Lehrerin.

Eine halbe Stunde später waren wir da und ich hatte keine Pause. Ich bekam einen Schnuller in den Mund und wurde zum Mittagsschlaf gelegt. Als ich aufwachte war ich trocken. Musste aber Pipi. Gleich kam auch Anna rein sie zog mich auf den Wickeltisch und sagte, dass meine Schwester etwas länger braucht und wir jetzt Schwimmen fahren. Bevor wir das taten checkte Anna meine Windel ab und ich pisste sie als Rache an.

„Wie ein Baby, das gehört bestraft!“ sagte sie.

Dann setzten wir uns ins Auto (Nach dem Klamotten Wechsel) und fuhren los…
„Wach auf!“ schrie mir meine Schwester ins Ohr. Ich hatte alles geträumt kam mir nach ein paar Sekunden. Ich war glücklich und zu gleich auch ein bisschen traurig. Naja. Ich stand auf machte mich fertig und kam nach der Schule nach Hause ganz normal. Am Mittag stritt ich mich mit meiner Schwester. Weil sie mich beleidigte. Als Mama zu uns kam bekam ich das nicht mit und schrie meine Schwester an sie tat ein auf Unschuldig.

Also wenn du deine Schwester nur wegen Windeln so runter machst bekommst du auch welche jede Nacht.

Seit dem Vorfall habe ich 1 Jahr lang Windeln getragen, aber es geschafft wieder raus zukommen

Stark überarbeitet von Windelgeschichten.org
Autor: Anonym (eingesandt via E-Mail)
Diese Geschichte darf nicht kopiert werden.

76 votes

5 comments

  • sophie

    Das ist doch nicht in echt passiert 😉

  • windelboybremen

    Total übertrieben und unlogisch

  • Der Equalizer

    Einfach schnell hingeworfener Müll!!

  • Hosen voll

    die geschichte ist s-so grausam

    Der Equalizer hat schon recht 🙁

  • Lukas K.

    Die Geschichte ist fake!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.